Verfasst von 20:21 Reporterfüchse • 7.556 Kommentare

Nistkästenbau

Heute haben unsere Großen die Vögel im heimischen Garten kennengelernt. Insbesondere Spatz (Sperling), Amsel, Star, Buchfink, Blau- und Kohlmeise haben wir uns multimedial genauer angesehen. Doch der Höhepunkt waren unsere Bastelaktionen…

Nistkästen bauen mit Kindern

Hier schreiben unsere Reporterfüchse Amelie und Sophie:

Bericht
Anklicken zum Vergrößern
Basteln mit Kindern
  1. Bild: Die Nistkästen werden zusammengebaut.
  2. Bild: Die Häuschen bekommen einen Anstrich.

Leider können wir im Moment  nur “unkenntlich gemachte” Fotos zeigen, bis die Erklärungen zum Datenschutz akzeptiert wurden.

Nistkästen anmalen
Als erstes  haben wir Nistkästen aus Holz gebaut und wir haben sie noch schön angemalt. Dann haben wir für unsere Nistkästchen auch noch bunte Vögel aus Klopapierrollen gebastelt und wir haben sie noch mit bunten Federn verziert. Dann haben wir uns Vogelarten angeschaut und mussten erraten wie die Vogelarten heißen. Zum Schluss haben wir noch “Bello Bello, dein Knochen ist weg” gespielt.
Unsere Nistkästchen
Unsere Nistkästchen bestehen aus: Holz. Wir haben unsere Nistkästchen im Internet bestellt. Wir haben sie mit Kleber geklebt. Und natürlich verziert.
Nistkästen mit Kindern bauen

Außerdem heißen wir Monja herzlich im Organisationsteam willkommen: sie hat heute ihren Einstand bei den Bienwaldfüchsen gefeiert.

Aufgrund des schlechten Wetters fanden die Füchse im Multifunktionsgebäude von Scheibenhardt einen Unterschlupf. Vielen Dank an unseren Bürgermeister Herrn Diesel, der dies kurzfristig ermöglicht hat.

Die Nistkästen konnten von den Kids mit nach Hause genommen werden. Weitere Nistkästen aus Holzbeton wurden indes bereits vergangene Woche in der Nähe des Fuchsbaus aufgehängt. Mehr…

(Visited 382 times, 1 visits today)
Schlagwörter: , , Zuletzt bearbeitet: 11. April 2022